Bunter Freitag - Orange für die Lebensfreude

Lebensfreude ist...


... mit Freundinnen und Freunden so hoch schaukeln und dabei die Luft rauschen hören!

... den Ball so oft eine ganze Runde weiterwerfen, wie wir es schaffen können!

... ausprobieren und irgendwann 70 Punkte schaffen!

... mit Freundinnen und Freunden klackernd im Gleichschritt laufen und dazu singen!

... ganz schnell in kleinen Minikreisen fahren.


Nicht nur viele Kinder und Erwachsene haben sich heute etwas orangefarbenes angezogen. Auch Papagei Pelle aus der 2c hat heute eine passende Mütze getragen.


Bericht der Vorklasse:


Am heutigen "bunten Freitag" stand die Farbe Orange im Mittelpunkt.

Viele Große und Kleine an unserer kunterbunten Villa hatten wieder etwas zum Anziehen gefunden, was entweder ganz orange war, oder wo etwas orangefarbiges zu sehen war! 😊

In der Vorklasse dachten wir, dass am Tag der Farbe Orange die leckere und gesunde Orange nicht fehlen darf.

Wir haben eine Orange aufgeschnitten und geschaut, wie der Saft in der Orange in vielen kleinen Tröpfchen gespeichert wird und wie dick die Schale ist, damit die heiße Sonne die Orange nicht austrocknen kann. Orangen wachsen nämlich in Ländern, wo es sehr heiß ist.

Anschließend durfte sich jedes Kind frischen Saft aus einer Orange pressen. Mmmmmh, das war lecker! 🍊

Im Kunstunterricht haben wir besprochen, dass die Sonne ein riesiger, glühender, orangener Ball ist. Wenn die Sonne abends untergeht, färbt sich der Himmel manchmal gelb, orange, rot und violett.

Das haben wir gemalt.

In der letzten Stunde gab es auf dem Spielplatz für jeden noch ein kleines Stück

Orangen-Limo-Kuchen, bekannt auch als Fanta Kuchen.

Wer diesen einfachen und leckeren "Tassen-Kuchen" zuhause mit den Kindern ausprobieren möchte, findet hier das Rezept: