„Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ - Tierisch gut drauf mit der Musical-AG

Dschungel, Dschungel, ich mag den Dschungel, ich mag den Dschungel und das weite Land.


Es ist wieder so weit: Wir stehen wieder auf der Bühne! Diesmal mit mehr Kindern, mehr Publikum und mehr Tieren!


Wir freuen uns und sind stolz „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ diesmal vor allen Jahrgängen der Villa Kunterbunt und auch der Betreuung aufzuführen! Zur Erinnerung und für alle, die bei den Auftritten nicht dabei sein konnten, hat Herr Taranto mit seiner Film-AG das Musical gefilmt, zusammengeschnitten und tolle Fotos von den DarstellerInnen vor und hinter den Kulissen gemacht. Vielen Dank!



Auch bei den Kostümen hatten wir wieder Unterstützung von Frau Hritz und Frau Dückinghaus. Danke an euch für euren spontanen Basteleinsatz! Ohne euch wäre das Stück nur halb so bunt.

Ein besonderer Dank geht an alle Kinder und KollegInnen der Villa, die sich unser Stück angeschaut haben. Die gespannten Gesichter, die Lacher an witzigen Stellen und der Applaus - all das macht unser Stück erst zu einer richtigen Aufführung. Ihr bringt das Strahlen in die Augen der Darstellerkinder und macht uns stolz! „Wann führen wir das nochmal auf?“, „War das schon die letzte Aufführung?“ und „Ich möchte nochmal!“, sind die Sätze der Musicalkinder nach der letzten Aufführung. Ihr seid ein fantastisches Publikum!!!


Eure Musical-AG, Frau Huguet und Frau Reimer


Unsere Rollenbesetzung:

  • Mäuse: Iga (1b), Julia (2b)

  • Löwe: Sajra (1a), Karolina (2b)

  • Löwin: Alissa (2c), Defne (1b)

  • Papagei: Niuscha (2c)

  • Affen: Damian (2c), Anthony (2c), Kenan (1a)

  • Giraffen: Atina (2b), Ekaterina (2b)

  • Koala: Julia (2b), Sofia (2b)

  • Geier: Lina (4c), Bogdan (1a), Marta (1b)