Die 3b versendet Briefe

Im Deutschunterricht befassten wir uns damit, wie ein Brief geschrieben und ein Umschlag richtig adressiert wird. Jedes Kind schrieb einen Brief an eine/n Klassenkamerad/in und adressierte den Umschlag. Es fehlten nur noch die Briefmarken.


Heute spazierte die 3b deshalb mit ihren fertig geschriebenen und adressierten Briefen zur Post in Maintal Bischofsheim.


In der Postfiliale gingen die Kinder immer zu zweit an den Schalter, um Briefmarken zu kaufen und diese auf ihre Briefe zu kleben. Jetzt heißt es noch 2-5 Tage warten, bis die Post im Briefkasten liegt.

Möchtest du auch einen Brief zu Weihnachten oder zum neuen Jahr versenden?


Älteren oder einsamen Menschen in Maintal können wir mit einem lieben Gruß zeigen, dass jemand an sie denkt. Das katholische Pfarrbüro sammelt dafür nette Karten, Briefe oder gemalte Bilder (ohne Briefmarke), die an Weihnachten an diese Menschen verteilt werden.


Wirf deinen Gruß bis zum 20.12.2020 in den Briefkasten des katholischen Pfarrbüros (Löwenseestraße 26) und mache damit jemandem eine große Freude!