Elternbrief zum Schulbeginn nach den Herbstferien

Maintal, 17.10.‘20


Liebe Eltern,


ich hoffe, Sie hatten alle erholsame und entspannte Herbstferien und konnten die ersten Coronaschulwochen gut verdauen.


Leider hat sich die Pandemiesituation im Land in den letzten Wochen deutlich angespannt, so dass es möglicherweise in den kommenden Wochen auch für uns zu neuen Verordnungen kommen könnte. Vorläufig müssen wir unser Konzept nicht verändern - und wir sind selbstverständlich sehr darauf bedacht, die Situation an der Schule unter Kontrolle zu halten und alles zu tun, was in unseren Kräften liegt.


Solange es geht, werden wir die Fenster durchgängig geöffnet lassen - bitte ziehen Sie Ihre Kinder warm an. Wenn es zu kalt wird, machen wir alle zwanzig Minuten Stoßlüften- das ist die Empfehlung des Gesundheitsamts. Zudem ist unser Kollegium sehr eifrig dabei, alle zwei Wochen zum freiwilligen Test zu gehen - zum Glück gab es bisher kein positives Ergebnis.


Wir sind aber auch weiterhin auf Ihre Mithilfe angewiesen:

  • Sollten Sie in den Ferien in einem Risikogebiet gewesen sein (bitte beachten Sie dabei auch die aktuellen Hotspots in Deutschland), lassen Sie sich testen und bleiben Sie bis dahin in Quarantäne. Wir haben hierbei keine Kontrolle und müssen uns daher auf Ihr Wort verlassen. Hier kommen Sie zur Auflistung der aktuellen Risikogebiete.

  • Wenn bei Ihnen oder Ihren Kindern Symptome auftreten, lassen Sie Ihr Kind zu Hause und sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt, der sagt Ihnen, ob ein Test nötig ist oder nicht.

  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind seine Maske dabei hat (lieber zwei bis drei, zum Wechseln).

  • Geben Sie Ihrem Kind Taschentücher und eine kleine Plastiktüte für die benutzten Taschentücher mit.

  • Sprechen Sie uns bei Unsicherheiten gerne an - aber bitte vertrauen Sie uns auch ein Stück weit: Wir wollen eine Schulschließung unbedingt vermeiden und wollen auch selbst alle gerne gesund bleiben, daher werden wir alles tun, um ein unnötiges Risiko zu vermeiden.


Ich freue mich auf den zweiten Abschnitt unseres Schuljahres. Am Montag beginnt der Unterricht wie gewohnt, nach Plan.


Bleiben Sie gesund!


Ein schönes Restwochenende und herzliche Grüße


Jana Schmidt und Simon Janson



 

So sind wir erreichbar:

 

Grundschule Villa Kunterbunt

Goethestraße 61

63477 Maintal Bischofsheim

 

Sekretariat

Telefon Sekretariat: 06109 605117

E-Mail: poststelle.grundschule.villa.kunterbunt@schule.mkk.de

 

Erreichbarkeit:

Montag - Donnerstag: 7:30 - 13:30 Uhr

Freitag: 7:30 - 12:30 Uhr

 

Freunde und Förderer der Villa Kunterbunt (Betreuung)

Telefon Betreuung: 06109 63915

E-Mail: villabetreuung@web.de

Erreichbarkeit:

Montag - Freitag: 7:30 - 16:30 Uhr

© 2020   I   Impressum   I   Datenschutz