Elternschreiben

Liebe Eltern,


anbei leiten wir Ihnen die aktuellen Ministerschreiben weiter.

Elternschreiben 12. Mai 2021
.pdf
Download PDF • 72KB
Anlage Elternschreiben
.pdf
Download PDF • 107KB

Da das Schreiben für ganz Hessen verfasst wurde, ist es etwas verwirrend, was für uns nun eigentlich gilt:


Aktuell sind wir im Main- Kinzig- Kreis noch über einer Inzidenz von 100. Das bedeutet, alles bleibt wie es war:

  • geteilte Klassen mit je 2-3 Stunden pro Tag

  • Einhaltung des Hygienekonzept

  • zwei Testungen in der Woche

  • keine Mischungen der Lerngruppen

  • Sportunterricht wenn möglich draußen

  • nicht singen


Sobald wir 5 Werktage in Folge unter einer Inzidenz von 100 liegen:

  • kommen alle Kinder wieder gemeinsam in die Schule und zwar zu den ursprünglichen Stundenplanzeiten (den werden die Klassenlehrer Ihnen sehr gerne noch einmal zukommen lassen

  • Einhaltung des Hygienekonzept

  • zwei Testungen in der Woche

  • keine Durchmischung der Lerngruppen (also keine Diff./ Förderstunden; Religionsunterricht im Klassenverband)

  • Sportunterricht wenn möglich draußen

  • nicht singen


Alle anderen Informationen in dem Schreiben betrifft die weiterführenden Schulen.


Die Betreuung am Nachmittag ist ebenfalls vorläufig noch im Notbetrieb. Wir bitten Sie recht herzlich, diesen auch wirklich nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn die Betreuung Ihrer Kinder nicht anders möglich ist. Wir wollen ja alle, dass diese Pandemiezeit endlich zu einem Ende kommt- und je weniger Kontakte, desto schneller geht es....


Wir hoffen, wir konnten Sie ein bisschen aufklären, wie die nächsten Öffnungsschritten bei uns an der Schule vorgesehen sind. Sollte noch etwas unklar sein, oder Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich sehr gerne an Ihre Elternbeiräte, Klassenlehrer oder auch die Schulleitung. Bei so vielen kurzfristigen Änderungen ist es durchaus nachvollziehbar.


Aktuell bleibt alles wie gehabt!! Wir informieren Sie rechtzeitig, wenn wir weiter Öffnungsschritte absehen können, dies wird keinesfalls vor Pfingsten sein (also auf keinen Fall vor dem 25.5.).

(Der 24.5. ist Feiertag, an diesem Montag ist keine Schule.)


Wir bedanken uns ganz ganz herzlich für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis- hoffentlich ist nun wirklich bald ein Licht am Ende des Coronatunnels in Sicht...


Herzliche Grüße


Jana Schmidt und Simon Janson

Schulleiterin; stellvertretender Schulleiter