Gelber Brief "Sommerferien"

Maintal, den 15.07.2021

Liebe Eltern,


wieder geht ein ereignisreiches Schuljahr zu Ende, das überwiegend von den Bedingungen um die Coronapandemie beeinflusst wurde. Wir alle mit den Kindern hatten verschiedene Schul- und Unterrichtsszenarien zu bewältigen: wir hatten etwa den eingeschränkten Regelbetrieb, Distanzunterricht, Notbetreuung, ein Aufheben der Anwesenheitspflicht in der Schule und den Unterricht in halbierten Klassen. Auch die Selbsttests der Schülerinnen und Schüler waren eine Neuerung in diesem Schuljahr.


Es war immer sehr herausfordernd für uns alle - für Sie als Eltern, für uns als Schule und die Betreuung und vor allem auch für die Kinder. Unsere Schülerinnen und Schüler haben das aber alles ganz toll gemeistert und sich immer wieder super an die neuen Bedingungen anpassen können. Da können Sie als Eltern wirklich stolz sein.


Wir haben uns zuletzt bewusst für das Stattfinden unseres Lesewettbewerbs und der Bundesjugendspiele mit Hygieneauflagen entschieden, da beides letztes Jahr coronabedingt nicht organisiert werden konnte. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Lesewettbewerbs 2021 sind folgende Kinder: Jahrgang 1: 1. Atina aus der Klasse 2a, 2. Davud aus der Klasse 1a, 3. Hatice aus der Klasse 1c; Jahrgang 2: 1. Ares aus der Klasse 2a, 2. Mariam aus der Klasse 2b, 3. Esra aus der Klasse 2c; 3. Jahrgang: 1. Lasse aus der Klasse 3a, 2. Fahd aus der Klasse 3b, 3. Haylee aus der Klasse 3b und Anna aus der Klasse 3a; Jahrgang 4: 1. Nicolas aus der Klasse 4c, 2. Helia aus der Klasse 4b, 3. Regina aus der Klasse 4c. Wir konnten sogar draußen auf dem Schulhof eine Ehrung stattfinden lassen. Einen herzlichen Glückwunsch noch einmal zu den tollen Leseleistungen!


Die Bundesjugendspiele "Leichtathletik" wurden jahrgangsintern an vier unterschiedlichen Tagen durchgeführt, um nicht notwendige Durchmischungen zu vermeiden. Hervorzuheben ist Tijana aus der Klasse 3a, die aufgrund ihrer erreichten hohen Punktzahl (1014) unsere Schulsiegerin ist. Schulsieger mit 953 Punkten ist Omar aus der 3b. Die beste Klasse ist die 3a mit 7 Ehrenurkunden. Toll gemacht! (Hier geht es zur Ehrung.) Unsere Schulsportkoordinatorin Frau Baake möchte nun in der Pausenhalle eine Wand mit den Schulrekorden in der Leichtathletik gestalten, die nach Altersgruppen und Disziplinen sortiert werden. Vielen Dank dafür!


Große Ausflüge haben wir weiterhin nicht organisieren können. Zumindest kleine Unterrichtsgänge zum Spielplatz oder zum Eis essen sind wieder gut möglich. Schauen Sie aber gerne immer auf unserer Schulhomepage, auf der regelmäßig aktuelle Aktionen und Projekte der Schule und Betreuung veröffentlicht werden. Die Kinder sind auch immer ganz stolz, wenn ihre Fotos und Videos zu sehen sind. Es lohnt sich!


Sie haben ja sicher im Elternbrief des Kultusministers gelesen, dass auch im kommenden Schuljahr wieder Selbsttests durchgeführt werden. Hierfür müssen Sie wieder eine unterschriebene schriftliche Einverständniserklärung abgeben. Geben Sie diese bitte wieder vor den Ferien bei den Klassenlehrkräften ab.


Der letzte Schultag vor den Sommerferien ist der 16.07.2021. Der Unterricht geht hier für alle Kinder von 8 Uhr bis 10.45 Uhr. Der erste Schultag nach den Ferien ist der 30.08.2021. An diesem Tag haben die Kinder von 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr Schule. Am Einschulungstag (31.08.2021) findet für die Klassen 2, 3, und 4 der Unterricht nach Plan statt.


Wir wünschen Ihnen eine gute und erholsame Sommerzeit und freuen uns die Kinder nach den Ferien wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, dass wir dann auch das Schuljahr 2021/2022 gemeinsam wieder gut meistern werden.


Mit freundlichen Grüßen


Jana Schmidt, Rektorin

und Simon Janson, Konrektor