Lesewettbewerb an der Villa Kunterbunt

Da im letzten Jahr coronabedingt der Lesewettbewerb an unserer Schule ausfallen musste, haben wir es geschafft in diesem Jahr einen alternativen Lesewettbewerb zu organisieren:


Dieser fand heute im Lauf des Schultages in einem kleinen Kreis statt. Zwei Kinder pro Klasse präsentierten jahrgangsintern ihr selbst ausgesuchtes Buch und lasen aus ihm vor. Die Jury bestand aus Frau Bär, Herrn Wodtke, Frau Stranatic, einer Lehrkraft und jeweils einem Kind aus der Klasse 4. Die Gewinner*innen werden dann in den nächsten Tagen vorgestellt und erhalten einen kleinen Preis.