Neues Jahr 2022

Liebe Eltern,


wir wünschen Ihnen ein gutes und gesundes Jahr 2022!


Hoffentlich werden wir im Laufe des Jahres mehr und mehr zur Normalität zurückkehren können, auch wenn die Zahlen im Moment noch wenig Mut machen.


Die Schule startet wie geplant am Montag mit Präsenzunterricht. Dies ist natürlich einerseits wunderbar, andererseits birgt es auch gewisse Risiken. Viele von uns haben sich Weihnachten oder Silvester mit Familie und Freunden getroffen, einige sind in den Urlaub gefahren und trotz aller Vorsicht, ist eine Ansteckung schnell geschehen- manchmal auch ohne etwas zu merken.

Wir möchten Sie eindringlich darum bitten, Ihre Kinder wirklich nur in die Schule zu schicken, wenn sie absolut gesund sind. Auch „harmlose“ Symptome müssen unbedingt ernst genommen werden- auch dann, wenn der Schnelltest vielleicht ein negatives Ergebnis bescheinigt (häufig dauert es einige Tage, bis der Schnelltest genug „Material“ hat, um ein positives Ergebnis anzuzeigen).

Sollten Sie im Ausland gewesen sein, bitte halten Sie die Quarantänevorschriften ein. Wir wollen unbedingt vermeiden, dass sich das Virus noch schneller verbreitet.

Außerdem bitten wir sehr herzlich darum, Ihre Kinder bereits Sonntag zu Hause zu testen, so dass wir die größtmögliche Sicherheit haben.

Natürlich können wir Sie lediglich um Ihre Mithilfe bitten, aber es ist in unserer aller Interesse, und ein paar verpasste Schultage sind wirklich das kleinere Übel.


Ganz herzlichen Dank im Voraus.


Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein schönes neues Jahr mit Ihnen und Ihren Kindern.


Jana Schmidt und Simon Janson