Weihnachtsgeschenkeaktion von Mitarbeitenden der Deutschen Bank für die Betreuungskinder

Die BetreuerInnen der Kinder der Villa Kunterbunt haben mit großem Einsatz alles für eine stimmungsvolle Feier vorbereitet. Dank der Geschenke der Deutsche Bank-MitarbeiterInnen wird jedes Kind beschenkt. Die Kinder wissen, dass sie persönlich das Geschenk auspacken dürfen, es aber dann in die Gemeinschaft geben. Alle dürfen anschließend mit allem spielen.


Das Warten auf die Feier ist eine Übung in Geduld.


Frau Kaiser, die die Betreuungseinrichtung leitet, liest eine Weihnachtsgeschichte vor. Die Kinder werden in der besonderen Stimmung (etwas 😉) ruhiger und sind beeindruckt vom Baum und den Geschenken.


Endlich die Bescherung: Jedes Kind nimmt ein Geschenk in Empfang.


Die Kinder tragen alle Maske und das große Lächeln dahinter kann man nur an den Augen ablesen.


Das große Auspacken beginnt.


Und die Freude ist riesig!!! Alles wird sofort ausprobiert. Einige Kinder bevorzugen das ruhige Spiel, andere lassen die aufgestaute Energie beim Kicken raus.


Neue Spiele und ausreichend Bastelmaterial werden den Kindern sehr helfen, sich sinnvoll zu beschäftigen. Die BetreuerInnen und vor allem die Kinder danken Ihnen - liebe Schenkende - ganz herzlich für Ihre Großzügigkeit in dieser besonders schwierigen Zeit.

Sie hoffen, Ihnen mit diesen Bildern ein bisschen zeigen zu können, wie groß die Freude ist, die SIE geschenkt haben.