Wiedereröffnung

Maintal, den 07.05.2021

Liebe Eltern,


die Coronazahlen sinken stetig und wir sind nun den 5. Werktag unter der Inzidenzgrenze von 165.

Das bedeutet, dass wir am kommenden Montag, 10. Mai 2021 wieder in den Präsenz- Wechselunterricht zurückkehren dürfen.

Für Sie als Eltern bedeutet das: die Kinder kommen (wie auch schon nach den Osterferien) in ihren festen Gruppen A oder B zu den festgelegten Zeiten in die Schule. Auch der Stundenplan wird sich nicht ändern zu nach den Osterferien!

Montags und mittwochs finden nach wie vor die Selbsttests statt, wer möchte darf auch eine aktuelle Negativbescheinigung vom Impfzentrum vorlegen.

Ich möchte an dieser Stelle noch mal nachdrücklich betonen: Die Selbsttests verlaufen absolut reibungslos und unkompliziert. Kein Kind wird stigmatisiert, ausgelacht oder tut sich weh! Es wäre schön, wenn auch die Kinder zukünftig wieder in den Präsenzunterricht kommen, die in der Woche nach den Ferien zu Hause geblieben sind.


Sollten die Inzidenzzahlen wieder steigen, wird automatisch nach 3 Tagen mit einer Inzidenz von über 165 wieder die „Notbremse“ gezogen- aber wir hoffen sehr, dass es nicht mehr dazu kommt und wir langsam aber stetig in einen normalen Schulalltag zurückkehren können.


Wir bedanken uns auch noch mal ganz, ganz herzlich bei Ihnen als Eltern, dass Sie dieses ewige Hin- und- Her so geduldig mitmachen und uns als Schule nach Kräften unterstützen. Auch noch mal explizit DANKE an die Elternbeiräte/innen, die unsere (zum Teil sehr kurzfristigen) Mitteilungen so gewissenhaft und schnell weiterleiten.


Herzliche Grüße


Jana Schmidt

Rektorin