top of page

Wie weit ist eigentlich unser Neubau?

Das haben wir uns für euch angeschaut und aufgeschrieben:


Immer wieder können wir in den Pausen Bauarbeiter beoachten. Sie arbeiten an unserem neuen Schulgebäude. Manchmal mit Bohrmaschinen und anderen kleinen und großen Werkzeugen und Maschinen. Und wenn Kinder in der Pause aus Versehen den Ball über den Zaun schießen, werfen sie ihn zurück. Sie haben schon die Fenster eingebaut.


Die Wand vom neuen Gebäude haben sie weiß gestrichen.


Es gibt auch schon eine Eingangstür. Aber die kann man noch nicht benutzen. Vor der Tür ist nämlich kein Boden, es geht runter. Eine Treppe fehlt noch.


Neben dem Haus auf der Baustelle stehen Maschinen, Baustellenfahrzeuge und die Fahrzeuge, mit denen die Bauarbeiter zur Baustelle kommen.


Das sind die Sicherheitsregeln auf der Baustelle:


Es schneit auf unseren Neubau. Es gibt jetzt auch bunte Platten an der Hauswand, grüne und blaue.


Schaut mal:


Bericht von den Villa-Reporter:innen

Σχόλια


bottom of page